Technische Betriebe Seon | Elektrizität

Jederzeit Strom für Bevölkerung und Industrie

Die Aufgabe des Elektrizitätswerkes Seon ist klar definiert in der Bereitstellung und Verteilung von elektrischer Energie in genügender Menge, zu jeder Zeit und zu möglichst optimalen Bedingungen.

 

Bevor die Energie zu Hause bequem und sauber ab Steckdose bezogen oder in der Industrie über einen einfachen Schalter den Maschinen zugeführt werden kann, müssen eine Vielzahl von Rädchen reibungslos ineinandergreifen.

 

Technische Betriebe Seon Schaltzentrale

 

 

Kennzahlen

Trafostationen total 46 Stück
Mittelspannungsleitungen total 24.8 km
Verteilkabinen total 182 Stück
Niederspannungsleitungen total              109.2 km
Strassenbeleuchtung total 35.1 km
   
Stromeinkauf 42.3 Mio. kWh (davon 300'000 kWh Wäbi, 150'000 kWh Solar)           
Umsatz Netz Betrieb 3.8 Mio. Franken
Umsatz Engerie 3.3 Mio. Franken

 

Kundeninformationen

Jedes Jahr informieren wir unsere Kunden im Beiblatt der Juni Akonto-Rechnungen. Hier finden Sie alle Angaben im Detail:

 

Kundeninformation 2017
Kundeninformation 2016

Kundeninformation 2015
Kundeninformation 2014
Kundeninformation 2013

 

Produkte & Preise

Preisblatt EH 2018
Preisblatt EH 2017

Preisblatt EH 2016

Das Produkt EH gilt für Haushaltungen, das kleine und mittlere Gewerbe sowie Landwirtschaftsbetriebe versorgt in Niederspannung, deren Energiebezug durch einen einzigen Zähler erfolgt.

 

Preisblatt GN 2018
Preisblatt GN 2017

Preisblatt GN 2016

Das Preisblatt GN gilt für Grossbezüger, die aus dem Niederspannungsnetz beliefert werden und ein halbjahresmaximum von der Regel über 25 kW beanspruchen. Der Energiebezug wird gesamthaft in Gebrauchsspannung 400/230 Volt gemessen.

 

Preisblatt GHT 2018
Preisblatt GHT 2017

Preisblatt GHT 2016

Das Produkt gilt für Grossbezüger, die in Hochspannung 16 kV beliefert werden. Der Energiebezug wird für alle Zwecke gesamthaft entweder in 16 kV oder 400/230 Volt gemessen.

 

Preisblatt Stromproduktion 2018
Preisblatt Stromproduktion 2017

Dieses Produkt gilt für Einspeisungen in das Verteilnetz der TBS aus Anlagen mit einer Leistung bis 100 kVA von Produzenten von Elektrizität aus nicht erneuerbarer Energie sowie von Produzenten von Elektrizität aus erneuerbarer Energie, deren Anlagen nach dem 01. Januar 2016 in Betrieb genommen, erheblich erweitert oder erneuert wurden und nicht gemäss Art. 7a des Energiegesetzes entschädigt werden.

 

Preisblatt KEV-Grundpreise 2018
Preisblatt KEV-Grundpreise 2017

Dieses Produkt richtet sich an Produzenten von Elektrizität aus erneuerbarer Energie in der Netzebene 7, deren Anlagen gemäss Art. 7a des Energiegesetzes über die kostendeckende Einspeisevergütung (KEV) entschädigt werden.

 

Sicherheitskontrolle

Eine regelmässige Kontrolle bringt auch versteckte Mängel an den Tag und verhindert Unfalle oder Brände an elektrischen Geräten oder Installationen. Die Kontrollen finden je nach Gefährdungsgrad in Abständen von 1 bis 20 Jahren statt.

Allfällige Mängel müssen von einer Installationsfirma behoben werden, die von der Kontrollstelle unabhängig ist. Die Technischen Betriebe Seon arbeiten mit folgendem Büro zusammen, diese ist für Sie kostenlos:

 

electrocontrol fh gmbH

Elektrokontrollen

Gugelweg 14

5103 Möriken

Tel. 062 893 30 27

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Sicherheitsnachweis für Ihre Installation

Der Eigentümer ist verantwortlich für die Durchführung der Kontrollen. Er wird vom zuständigen Elektrizitätsversorgungs-Unternehmen (EVU) mit dem Sicherheitsnachweis aufgefordert, seine Installation durch eine Prüfstelle mit Kontrollbewilligung prüfen lassen. Die Technischen Betriebe Seon verfügt über eine Kontrollbewilligung des Eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI).



 

Elektromobilität - fahren mit Naturstrom

Umweltfreundlich mobil sein! Elektromobilität wird mittelfristig im individuellen Strassenverkehr eine wichtige Rolle spielen.

Technische Betriebe Seon Elektrofahrzeuge

 

Die Technischen Betriebe Seon sind umweltfreundlich mit Naturstrom unterwegs. Mit den Kleinmotorfahrzeugen Goupil G3L und Renault Kangoo Z.E. haben die Technischen Betriebe Seon zwei Elektrofahrzeuge angeschafft, das alle Bedürfnisse an einen Kleinwagen abdeckt. Es ist in Sachen Leistung und Platzangebot eine echte Alternative zu den herkömmlichen Kleinwagen. Mit unseren Elektromobilen fahren wir effizient und sicher zu Ihnen, unseren Kundinnen und Kunden.

 

Fahrzeugpalette

Öffentliche Ladestationen



 

Messwesen - Verbrauch messen und steuern

Preiszonen

Die Verrechnung der bezogenen Energie erfolgt nach folgendem Zeitschema:

 

Hochtarifzeiten (HT)              Montag bis Freitag           07.00 - 20.00 Uhr
Niedertarifzeiten (NT)       Montag bis Freitag           20.00 - 07.00 Uhr
  Samstag und Sonntag ganzer Tag

 

Sperrung Apparate

Der jeweils ansteigende Energieverbrauch zwingt uns im Winterhalbjahr die Energiezufuhr werktags über den Mittag zu unterbrechen. Die Aktivierung der Sperrung erfolgt vom 1. Oktober bis zum folgenden 31. März jeweils von 10.45 Uhr - 12.15 Uhr.

 

Folgende Apparate sind betroffen: Waschmaschine, Trockner, Geschirrspüler

 

Schema Rundsteuerempfänger

 

end faq