Technische Betriebe Seon | Energiestadt

Seon ist "Energiestadt" - Gütesiegel und Leistungsausweis

Im Jahr 2002 wurde Seon mit dem Label Energiestadt ausgezeichnet. Im Jahr 2009 sowie im 2014 wurde der Gemeinde Seon das Label "Energiestadt" erneut verliehen. Das Label Engeriestadt ist ein Leistungsausweis für eine nachhaltige kommunale Energiepolitik. Energiestädte fördern erneuerbare Energien, umweltverträgliche Mobilität und setzen auf eine effiziente Nutzung der Ressourcen. Heute gibt es rund 355 Energiestädte in der Schweiz und dem grenznahen Ausland. 24 davon haben die höchste Auszeichnung für Energiestädte erreicht, den "European Energy Award Gold". Heute leben 4 Millionen EinwohnerInnen in einer Schweizer Energiestadt.

 

Das Energiepolitische Programm sowie das Energieleitbild und Ziele der Gemeinde Seon AG.

 

 

Energiestadt

 

 

Das Label Energiestadt - hin zu einer nachhaltigen Energiepolitik 

Energiestadt ist nicht nur ein Markenzeichen, sondern auch ein umfassender Prozess, der die Gemeinde über verschiedene Stufen zum Label Energiestadt und damit langfristig zu einer nachhaltigen kommunalen Energiepolitik führt. Um das Label Energiestadt zu erreichen, muss eine Gemeinde mindestens 50% der möglichen Massnahmen in folgenden energiepolitischen Bereichen realisieren oder beschlossen haben. 

  • Entwicklungsplanung
  • Raumordnung Kommunale Gebäude
  • Anlagen Versorgung
  • Entsorgung Mobilität Interne Organisation Kommunikation
  • Kooperation

Weitere Informationen finden Sie unter www.energiestadt.ch